Veranstaltungen

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Veranstaltungen (externe Seiten)

ATTERSEE KLASSIK 2001-2019
Letzte Veranstaltungen vom 13. bis 17. August 2019

Kommenden Dienstag, den 13.August, beginnen die letzten Veranstaltungen des Festivals Attersee Klassik, das 2001 begonnen hatte und in den letzten drei Jahren in verkleinerter Form unter dem Titel „Kronbergtage“ geführt wurde, und das am 17. August 2019 endgültig enden wird. Im Mittelpunkt dieses letzten Sommers steht ein Konzert der Echo-Klassikpreis- Gewinner 2017, des Quartetto di Cremona mit Verdis einzigem, und Beethovens 8. Streichquartett.

Dem Künstlerischen Leiter, dem früheren Pressesprecher der Wiener Pilharmoniker und Styriarte-Gründer Wolfgang Schuster, gelang es in diesen Jahren Künstler wie Elina Garanca, Yefin Bronfman oder Chick Corea zu verpflichten. Ebenso Dirigenten wie Riccardo Muti, Mariss Jansons oder Valeriy Gergeiev als Leiter des von ihm gegründeten Attersee Institute Orchestra, und diese Konzerte auch bei den Salzburger Festspielen zu platzieren.

20 JAHRE FREILICHTMUSEUM AIGNERHAUS
Der Heimatverein Attergau lädt zum Tag der offenen Tür am Sonntag, den 1. September 2019, von 10 bis 17 Uhr auf das Gelände des Aignerhauses in St. Georgen im Attergau, Agergasse 9.
Ein umfangreiches Programm erwartet die Besucher bei freiem Eintritt.
Laufend Führungen durch das Aignerhaus, Handwerker zeigen alte Techniken, tolles Kinderprogramm mit alten bäuerlichen Gerätschaften und Spielen, Kulinarik mit Bauernkrapfen und Attergau Pofesen.
Am Samstag, 31. August 2019, starten wir ab 14 Uhr mit einem Kinderprogramm an vielen Stationen.