Pieringer-Kapelle

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pieringer-Kapelle

Die Pieringer-Kapelle in Gampern befindet sich in Fischham.

Inhaltsverzeichnis

Eigentümer

Familie Gebetsberger, Pieringergut, Fischham 6.

Beschreibung

Gemauerte Kapelle, Eingang und Fenster mit Spitzbogen, Sattelblechdach. Im Innenraum Muttergottesstatue. Kapelle erbaut 1955.

Geschichte

Kapelle erbaut aus Dankbarkeit für die glückliche Heimkehr aus sechsjähriger sibirischer Kriegsgefangenschaft nach dem Ersten Weltkrieg und zugleich als Dank für die Rettung aus Todesgefahr bei einem Blochholzfuhrwerkunfall am Zeilinger Berg.

Quelle

  • Hans Plötzeneder: Heimatbuch Gampern, Gemeinde Gampern 1993
Kapellen in Gampern
WappenGampern.png
Ablinger-Kapelle | Binder-Kapelle | Filialkirche Piesdorf | Haunoldinger-Kapelle | Pieringer-Kapelle | Rendl-Kapelle | Silmbroth-Kapelle | Sonntag-Doffen-Kapelle | Treml-Kapelle | Wastl-Kapelle | Wirts-Kapelle | Witzlinger-Kapelle