Musikverein Nußdorf am Attersee

Aus Atterwiki
(Weitergeleitet von Musikkapelle Nußdorf)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Musikkapelle Nußdorf bietet sowohl der einheimischen Bevölkerung als auch den Urlaubsgästen seit 1852 musikalische Unterhaltung und spielt eine tragende Rolle im kulturellen und öffentlichen Leben von Nußdorf am Attersee.

Musikkapelle in Nußdorf seit 1852

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Gründung

Im Jahre 1852 gründete der Lehrer Raimund Gayer die Musikapelle in Nußdorf am Attersee und wirkte bis 1872 als Kapellmeister.

Kapellmeister

Raimund Gayer 1852 - 1872, Gottfried Bayr 1876 – 1889, Matthias Roither 1889 – 1938, Dr. Hans Pummer 1945 – 1949, OSR Friedrich Oberleitner 1949 – 1971, Franz Haberl 1971 – 1983, Hans Resch 1983 – 1986, Ernst Falkensteiner 1986 – 2010 und Thomas Schütz ab 2010.

Musikverein

Seit dem Jahr 1951 wird die Musikkapelle von einem Musikverein getragen. Dessen Obmänner waren: Matthäus Hollerweger 1954 – 1976, Martin Rosenauer 1976 – 1980, Karl Emmer 1980 – 1987, Wilhelm Nußdorfer 1987 – 1993, Walter Großpointner 1993 – 2004 und Johann Neubacher seit 2004.

Stabführer

Als Stabführer wirkten: Franz Haberl 1950 – 1974, Johann Gebetsberger 1974 – 1992, Ernst Falkensteiner seit 1992.

Musiker

Anhand alter Fotografien kann die Anzahl der aktiven Musiker nachvollzogen werden. 1878 sind 14 Musiker zu sehen, 1895 - 15, bei einem Konzert 1902 etwa 10, 1932 – 18, 1937 – 18, 1946 – 22, 1951- 19, 1955 – 23, 1958 – 24, 1983 – 37.

Während der beiden Weltkriege wurde die Tätigkeit eingestellt. Dem ersten Weltkrieg fallen die Musiker Peter Kralowetz und Heinrich Leitner, dem zweiten Weltkrieg Friedrich Danter, Wilhelm Hollerweger und Johann Nußdorfer zum Opfer.

Homepage

Auf der Homepage [1] des Musikvereins Nußdorf befinden sich historische und aktuelle Informationen.

Ausbildung

Die ersten Generationen junger Nachwuchsmusiker nach der Gründung 1852 erlernten ihre Instrumente zumeist von musikalisch ausgebildeten Lehrkräften an der Volksschule und älteren Mitgliedern der Musikkapelle. Seit 1977 ist in Vöcklabruck eine Landesmusikschule aktiv, in der mehr als 50 Lehrkräfte über 1400 Schüler ausbilden.

Besondere Ereignisse

  • 1952: 100-jähriges Gründungsfest. Dazu wird die erste einheitliche Tracht angeschafft. Zu diesem Fest am 12. und 13. Juli 1952 kommen 13 Musikkapellen.
  • 1961: Die zweite Tracht wird beim Landesfestzug in Linz erstmals getragen.
  • 1963: Beginn der freundschaftlichen Beziehungen zum Gesangs- und Musikverein Nußdorf bei Überlingen am Bodensee.
  • 1968: Die Musikkapelle errichtet im Obergeschoss des neuen Feuerwehrzeughauses ein Probelokal.
  • 1969: Beginn des Sternblasens zum Jahreswechsel. Die ersten Spenden der Bevölkerung dienen zur Umstellung der Stimmung des Orchesters von H-Instrumenten auf die B-Stimmung.
  • 1977: Das 125-jährige Bestandsjubiläum wird mit einem Jubiläumskonzert und einem großen Festzug begangen. Im Jubiläumsjahr sind 32 Musikerinnen und Musiker und zwei Marketenderinnen aktiv.
  • 1985: Die Musikkapelle nimmt am 4. November an einer Wahlveranstaltung zur Bundespräsidentenwahl für den Nußdorfer Ehrenbürger Dr. Kurt Waldheim in Wien teil.
  • 1998: Im Frühjahr reist die Musikkapelle zum 35-jährigen Freundschaftsjubiläum nach Nußdorf am Bodensee.
  • 2000: Vor Weihnachten veranstaltet die Musikkapelle erstmals ein Konzert in der Pfarrkirche Nußdorf.
  • 2002: Die Musikkapelle feiert sein 150-jähriges Bestehen. Zu den zahlreichen Musikkapellen aus dem Bezirk Vöcklabruck kommen auch die Musikkapellen aus Nußdorf am Bodensee, Nußdorf am Inn, Nußdorf am Haunsberg und Nußdorf-Debant bei Lienz als Gratulanten. Ein Festumzug stellt die Geschichte des Ortes Nußdorf unter Mitwirkung der Bevölkerung dar.
  • 2005: Zum 50-jährigen Bestandsjubiläum des befreundeten Musik- und Gesangsvereins von Nußdorf am Bodensee reist die Musikkapelle nach Überlingen.
  • 2006: Bei einer Konzertreise auf die griechische Insel Korfu bietet die Nußdorfer Musikapelle den Einheimischen und Gästen in drei Konzerten österreichische Blasmusik.
  • 2007: Frühschoppenkonzert in Nußdorf am Haunsberg anlässlich des Bestandsjubiläums der dortigen Musikkapelle. Beim Kirchenkonzert im Dezember zeigt sich die Musikapelle in einer neuen Tracht.
  • 2009: Uraufführung des, von Paulus Ploier komponierten und getexteten Nußdorf-Liedes anlässlich der Eröffnung des neuen Gemeindeamtes und des Wildholzweges. Der Musikverein richtet den Atterseepokal 2009 als Veranstalter aus.
  • 2013: Am letzten Aprilwochenende wurde das 50-jährige Bestehen einer besonderen Freundschaft zwischen den Musikvereinen Nußdorf am Attersee und Nußdorf am Bodensee bei einem Besuch am Bodensee gefeiert. Mit einem Begrüßungsempfang, einem gemeinsamen Frühlingskonzert und geselligem Beisammensein wurde die traditionelle Freundschaft aufgefrischt.

Bildergalerie

Weblinks

  1. siehe Homepage des Musikvereins Nußdorf

Quellen

  • Sammlung Walter Großpointner, Nußdorf
  • Homepage des Musikvereins Nußdorf