Müller-Kapelle

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Müller-Kapelle} ist eine Kapelle in Aurach am Hongar.

Die Entstehung der Kapelle ist unbekannt. Es dürfte sich jedoch auf Grund der Bauweise um eine Kapelle aus dem Anfang des 19. Jahrhundert handeln. Namensgeber könnte eine benachbarte Mühle sein, die 1945 abgetragen wurde. Alljährlich am 1. Mai und am Dreifaltigkeitssonntag war die Kapelle Ausgangs- und Endpunkt der sogenannten "Taferlwallfahrt".

Kapellen in Aurach am Hongar
WappenAurach.jpg
Loidl-Kapelle | Müller-Kapelle | Pölzleithner-Kapelle | Raschbacher-Kapelle | Schimpl-Kapelle | Streicher-Kapelle |