Laßl-Kapelle

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Laßl-Kapelle

Die Laßl-Kapelle in Weißenkirchen im Attergau steht in der Nähe des Bauernhauses.

Besitzer: Familie Laßl, Haitigen 1.

Einrichtung: Unter einem Baldachin, der von vier Säulen getragen wird, steht eine Marienstatue aus Medjugorje auf dem Altartisch. Zwei geschnitzte Holzsäulen stützen das Vordach der Kapelle.

Errichtung: Diese neue Kapelle wurde zum Dank 1997 errichtet.

Quellen

Herbert Saminger: Heimatbuch der Gemeinde Weißenkirchen im Attergau, Verlag Moserbauer 1999, ISBN 3-900847-56-8

Kapellen in Weißenkirchen im Attergau
WappenWeissenkirchen.jpg
Brandstattmühler-Kapelle | Eder-Kapelle | Glasmacher-Kapelle | Hauskapelle in der Lohninger-Schwestern-Villa | Hoad-Kapelle | Hofbauern-Kapelle | Hubertus-Kapelle Weißenkirchen | Köck-Kapelle | Köttl-Kapelle | Laßl-Kapelle | Mairinger-Kapelle | Reitererbauern-Kapelle | Reschen-Kapelle | Scherndl-Kapelle | Schmied-Kapelle | Schwendtmühler-Kapelle | Waldbauern-Kapelle