Franz Hauser: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 9: Zeile 9:
 
== Öffentliche Tätigkeiten ==
 
== Öffentliche Tätigkeiten ==
 
*Seit 1979 war Franz Hauser für die ÖVP Mitglied im Gemeinderat der Gemeinde Berg im Attergau, ab 1991 Mitglied des Gemeindevorstandes und von 1993 bis 2009 Vizebürgermeister dieser Gemeinde.
 
*Seit 1979 war Franz Hauser für die ÖVP Mitglied im Gemeinderat der Gemeinde Berg im Attergau, ab 1991 Mitglied des Gemeindevorstandes und von 1993 bis 2009 Vizebürgermeister dieser Gemeinde.
*In seiner Funktion als Vizebürgermeister war er 2000 auch Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied des [[Regionalentwicklungsverein Attersee-Attergau|Regionalentwicklungsvereins Attersee-Attergau]] (REGATTA) und von 2003 bis 2020 war er Stellvertreter des Obmanns [[Johann Reiter]].
+
*In seiner Funktion als Vizebürgermeister war er 2000 auch Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied des [[Regionalentwicklungsverein Attersee-Attergau|Regionalentwicklungsvereins Attersee-Attergau]] (REGATTA) und von 2003 bis 2020 war er Stellvertreter des Obmanns Johann Reiter.
 
*Von 2003 bis 2016 war er auch im Vorstand der Raiffeisenbank Attergau tätig, zuletzt als Obmannstellvertreter.
 
*Von 2003 bis 2016 war er auch im Vorstand der Raiffeisenbank Attergau tätig, zuletzt als Obmannstellvertreter.
 
*Seit 1994 ist Franz Hauser Mitglied des [[Heimatverein Attergau|Heimatvereins Attergau]] und seit 2010 dessen Obmann.
 
*Seit 1994 ist Franz Hauser Mitglied des [[Heimatverein Attergau|Heimatvereins Attergau]] und seit 2010 dessen Obmann.

Version vom 8. Dezember 2021, 21:18 Uhr

Franz Hauser

Konsulent Ing. Franz Hauser, geb. 1947 in Baum 6, Gemeinde Berg im Attergau, war fast 40 Jahre bei IBM Österreich und 30 Jahre als ehrenamtlicher Lokalpolitiker seiner Heimatgemeinde Berg im Attergau tätig. Seit seiner Pensionierung war und ist er in verschiedenen Vereinen aktiv.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Franz Hauser wurde 1947 als Sohn von Franz und Theresia Hauser im elterlichen Wirtshaus in Baum 6, Gemeinde Berg im Attergau, geboren. Nach seiner Pflichtschulzeit besuchte er die Höhere Technische Lehranstalt für Elektrotechnik in Linz, die er 1967 mit der Matura abschloss. Nach seinem Präsenzdienst beim Bundesheer begann er seine berufliche Tätigkeit als Computertechniker bei IBM Österreich. Nach mehreren Positionen als Systemingenieur und Verkaufsteamleiter beendete er 2009 seine aktive Berufslaufbahn.

Franz Hauser ist verheiratet und hat mit seiner Frau Brigitte drei Kinder. Von seinen Eltern übernahm er 1972 die Gastwirtschaft, die er aber wegen seinem herausfordernden Beruf in den 1990er Jahren schloss.

Öffentliche Tätigkeiten

  • Seit 1979 war Franz Hauser für die ÖVP Mitglied im Gemeinderat der Gemeinde Berg im Attergau, ab 1991 Mitglied des Gemeindevorstandes und von 1993 bis 2009 Vizebürgermeister dieser Gemeinde.
  • In seiner Funktion als Vizebürgermeister war er 2000 auch Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied des Regionalentwicklungsvereins Attersee-Attergau (REGATTA) und von 2003 bis 2020 war er Stellvertreter des Obmanns Johann Reiter.
  • Von 2003 bis 2016 war er auch im Vorstand der Raiffeisenbank Attergau tätig, zuletzt als Obmannstellvertreter.
  • Seit 1994 ist Franz Hauser Mitglied des Heimatvereins Attergau und seit 2010 dessen Obmann.
  • Gemeinsam mit weiteren Proponenten aus den REGATTA-Gemeinden gründete er im Jahr 2009 den Verein AtterWiki, dessen Obmannschaft er seit der Vereinsgründung bekleidet.

Aktivitäten

Franz Hauser war für den Heimatverein Attergau und den Verein AtterWiki federführend für eine Reihe von Projekten verantwortlich oder mitverantwortlich. Zu diesen zählen:

AtterWiki

Ein besonderes Anliegen ist Franz Hauser die Erforschung, Dokumentation und Veröffentlichung der Geschichte der Region Attersee-Attergau. Zu diesem Zweck wurde das Projekt AtterWiki initiiert und unter seiner Führung seit dem Gründungjahr 2009 betrieben. Fast 1000 Einzelartikel sind seither auf atterwiki.at erschienen.

Vor allem wurden viele Subprojekte wie die Digitalisierung verschiedenster Medien, die Ausbildung von Attersee- und Klimtexperten, die Schulungen zu Kurrentschrift, Ahnenforschung und Hausforschung, die Erhebung von Flurnamen und Kleindenkmalen, die Erhebung von Naturdenkmalen und Naturgebieten usw. umgesetzt.

Ehrungen

Konsulententitel für Franz Hauser mit Landeshauptmann Thomas Stelzer
  • 2010 Das Silberne Verdienstzeichen der Republik Österrreich
  • 2011 Denkmalschutzmedaille des Bundesministeriums für Bildung und Kunst (für den Heimatverein Attergau)
  • 2015 Kulturmedaille des Landes Oberösterreich
  • 2019 Ehrenbürgerschaft der Gemeinde Berg im Attergau
  • 2021 Konsulententitel für Volksbildung und Heimatpflege des Landes Oberösterreich

Email-Adresse

Quelle

  • Franz Hauser