Födinger-Kapelle

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Födinger-Kapelle

Die Födinger-Kapelle steht am Kienesberg auf 893 m Seehöhe.

Entstehungsgeschichte

Johann Gebhart Födinger erbaute nach der Genesung nach einer schweren Herzoperation im Jahr 2010 diese Marienkapelle. Noch bevor die Kapelle geweiht werden konnte verstarb Johann Gebhart.

Die Besucher der Födinger Alm besuchen gerne diese Kapelle. Jährlich findet eine Bergmesse und eine Maiandacht statt.

Die Pflege erfolgt durch die Besitzer Angelika und Franz Riedl.

Kapellen in Weyregg am Attersee
WappenWeyregg.jpg
Binder-Kapelle | Böhmer-Kapelle | Floriani-Kapelle | Födinger-Kapelle | Gahberg-Kapelle | Gedächtniskapelle in Seedorf | Geinberg-Kapelle | Richtberg-Taferl-Kapelle | Schöberinger-Kapelle | Simon-Peter-Kapelle