Benutzer Diskussion:Johann Rauchenzauner

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lieber Herr Rauchenzauner, da ich Sie als einen der Aktiveren hier erkenne und ungewollt in manchen Ihrer Artikel für Unruhe sorgte, möchte ich mal auf diesem Weg recht herzlich Grüß Gott sagen! Wie auf meiner eigenen Seite nachzulesen, will ich helfen, dieses AttaWiki - technisch, optisch - noch schöner zu gestalten. Inhaltlich fehlt mir weitgehend die Kompetenz, als Ausländer - war doch Salzburg bis 1816 nicht Österreichisch! Aber wir haben das Fegefeuer erlebt, als wir unter Linz regiert wurden (schmunzeln, schmunzeln). Wenn ich mal wieder daneben greifen sollte, scheuen Sie sich nicht, mir in meiner Diskussion dies mitzuteilen! Eines der wesentlichen Merkmale des Wikis ist die Diskussionsmöglichkeit und einer meiner Grundsätze - wenn fair ausgeführt - wer austeilt, muss auch einstecken können! In diesem Sinn wünsche ich Ihnen weiterhin viel Freude mit dem Attiwiki - herzliche Grüße aus dem ehemaligen Fürsterzbistum Salzburg -Anif Mosaik 10:18, 20. Apr. 2010 (UTC)

lieber mosaik!
(ich erlaube mir eine vertraute anrede unter wikingern – auch wenn Du auf einem anderen wiki-schiff segelst.)
vorerst danke für den freundlichen brief. dass beim eindringen eines salzburgers in unsere atterwiki-revier hellhörigkeit angesagt war, ist klar und lässt sich vermutlich sogar entwicklungspsychologisch erklären.
ich habe aber feststellen können, dass diese zusammenarbeit für uns sehr bereichernd werden kann. die gegenwärtige diskussion gefällt mir durchaus, dennoch möchte ich von einigen meiner ideen (z.b.: größe der bilder) nicht abgehen, auch wenn dadurch der allgemeine wikistandard nicht eingehalten wird. vielleicht wird’s eh einmal anders!
nun doch noch ein paar worte zur meiner beziehung zu salzburg. ich selbst bin ein eingeborener aus dem attergau, habe aber in salzburg studiert und dort (eine salzburgerin) geheiratet. ich nehme gerne Euer kulturprogramm in anspruch, und wenn ich wieder einmal genug geld besammen habe, gehe ich sogar in die festspiele. trotz meiner durchaus freundlichen salzburg-haltung, hat man mich aber auch schon zustimmend nicken gesehen, wenn z.b. thomas bernhard seine gedanken zur stadt formuliert.
auch wir seewalchner waren von 1809-1816 nicht österreichisch – und wie ihr untertanen des bayrischen königs (lediglich der östliche attergau blieb stur beim kaiser franz !). 1816 wurden wir dann alle österreichisch und die tatsache, dass man salzburg nicht zu oberösterreich (und linz) geschlagen hat, können wir verschmerzen. seither hat sich unsere taktik gewandelt und wir beschäftigen uns : z.b. mit dem export von landeshauptleuten.
in diesem sinn herzliche grüße und ich denke, wir werden sicher wieder von einander hören. RZ 21.4.2010

Lieber Johann, ja herzlichen Dank für deine netten Worte - nur das mit dem Export von Landeshauptleuten findet geteilten Zuspruch... der eine hat sich net so recht gehalten und bei der anderen wird man es erst sehen... [schmunzel, schmunzel], herzliche Grüße in den Attergau von Mosaik 10:48, 21. Apr. 2010 (UTC)

ein paar Tipps

Lieber Johann, darf ich dir ein paar Tipps schicken:

das <br /> bewirkt zwar einen Zeilenumbruch, aber keinen Absatz-Abstand! Optisch macht es sich aber für den Leser besser, wenn er auch einen kleinen Absatz-Abstand wahrnehmen kann. Diesen erreicht man ganz einfach, indem man zwei Mal die Zeilenschaltung drückt:

1. Absatz

2. Absatz

Weiters: wenn du bei einer Aufzählung das Sternchen verwendest (*), muss diese Zeile nicht mehr extra mit einem <br /> umgebrochen werden - das Sternchen erzeugt einen Zeilenumbruch automatisch!

Ich hoffe, damit wieder ein kleines Stück der Tiefen der Wiki-Software entschlüsselt zu haben und wünsche eine schöne Woche Mosaik 11:25, 27. Apr. 2010 (UTC)


lieber mosaik!

danke für Deine tipps. da ich ein von haus aus chaotischer schreiber bin, handle ich mich schon irgendwie durch die wiki-welt. 2 x Zeilenschaltung werde ich sicher nun öfter benutzen. ich komme aber zu zwei anderen themen:

  • ich betrachte die seiten Seewalchen am Attersee oder Attersee (See) in erster linie als serviceseiten für attergauer bewohner oder sonstige menschen, die sich rasch über das eine oder andere ein bild machen wollen. daher tauchen hier links-hinweise auch innerhalb von einzelnen kapiteln auf und möchte sie auch genau dort stehen haben. ob dies nun besonders wikikonform geht oder nicht - ist mir fürs erste einmal wurscht.
  • ich glaube die beiden links aktuelle atterseewassertemperatur in der seite über die seetemperaturen stammen von Dir. ich habe mich mit diesen links auch schon einmal gespielt, mich geärgert und seither ist die seite 'tiscover' bei mir in ungnade gefallen. derzeit befindet sich unter aktueller wassertemperatur der wert 19°, was zwar große hoffnung schürt, aber doch eine mogelpackung ist. erst beim genaueren hinsehen merkt man, dass der wert vom 23. september stammt. auch im vergangenen sommer hatte tiscover mit der temperatur immer wieder aktualitätsprobleme. seither bin in die arme der UYCA-Seite gelaufen und bin sehr zufrieden.
  • ein bitte:

ich habe mir zu manchen seiten (die zum teil noch in arbeit sind) eine eigene struktur überlegt. wenn ich mich nach einer bearbeitung Deinerseits im text völlig neu orientieren muss und zum teil erst über links dorthin finde, bleibt mein wiki-lust-faktor ziemlich gering.

jedenfalls wärs mir anders lieber
mit einem freundlichen
Noli turbare circulos meos
verbleibe ich
rz 27.4. abends