Auracherhof

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schmiede Scharmüller um 1910
Gasthaus und Schmiede Scharmüller 1928

Der Auracherhof ist ein Traditionsgasthof in Aurach am Hongar.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Familie Scharmüller betrieb auf Aurach 4 einen Gasthof und auf Aurach 33 eine Schmiede und eine Landwirtschaft. 1934 verkauften sie Aurach 33 an den Schmied Rupert Scharmüller (nur Namensgleichheit) und den Gasthof auf Aurach 4 an die Familie Riedl, die 1971 den Gasthof in den „Auracherhof“ mit Fremdenzimmer erweiterte.

Chronik

Aurach 4 - Gasthof und Landwirtschaft / Aurach 33 - Schmiede

  • 1892 Anna Scharmüller kauft das Anwesen. Ihr Mann Ferdinand ist von 1885 bis 1894 Bürgermeister von Aurach.
  • 1901 Sohn Ferdinand und Anna Maria Scharmüller übernehmen die Betriebe.
  • 1924 Ferdinand und Juliana Scharmüller führen das Gasthaus und die Landwirtschaft bis 1934, die Schmiede bis 1929.
  • 1925 Rudolf Eder betreibt bis 1929 eine Wagnerei im Haus.

Aurach 33 – Schmiede

  • 1934 Die Schmiede kaufen Rupert und Hedwig Scharmüller (nur Namensgleichheit).
  • 1966 Die Schmiede wird geschlossen.
  • 1970 Heinrich Scharmüller übernimmt das Haus, das bis heute im Familienbesitz ist.

Aurach 4 - Gasthof

  • 1934 Der Gasthof, Aurach 4, wird an Anton und Maria Riedl verkauft.
  • 1958 Ab 1958 bis 1971 führt die Witwe Maria Riedl den Gasthof.
  • 1971 Herbert und Christine Riedl übernehmen den Gasthof, erweitern ihn um einen Saal und um Fremdenzimmer und betreiben einen Minigolfplatz.
  • 2000 Seit 2000 führen Herbert und Monika Riedl den Auracherhof.

Lage

Quellen

  • Hausbesitzer
  • Hermann Eder, Aurach am Hongar
  • Grundbuch (Transkription Franz Hauser)


Haustafeln in Aurach am Hongar
WappenAurach.jpg
Almgasthaus Schwarz | Auracher Troadkasten | Auracherhof | Bäcker z'Looh | Gasthaus Pfarl | Gasthof Kölblinger | Gemeindeamt Aurach | Kaufhaus Emminger | Kaufhaus Krempler | Kulturhaus Aurach | Pfarrkirche Aurach | Schimpl-Kapelle | Wagner Eder | Wirt z'Kasten
Die Gebäude mit Haustafeln in Aurach auf Google Maps