Auracher Troadkasten: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
== Funktion ==
 
== Funktion ==
 
Der Troadkasten war ein wichtiges Nebengebäude eines Bauernhofes, wurde doch dort die Getreideernte aufbewahrt. Bauform, Größe und Zierrat lassen Rückschlüsse auf den Erbauer und seinen landwirtschaftlichen Besitz zu. Wichtig war der Schutz gegen Kleintiere und gegen Diebstahl. Die Speichertür war mit massiven Eisenschlössern versehen. Errichtet wurden die Troadkästen außerhalb des Feuerbereichs  eines Hofes.
 
Der Troadkasten war ein wichtiges Nebengebäude eines Bauernhofes, wurde doch dort die Getreideernte aufbewahrt. Bauform, Größe und Zierrat lassen Rückschlüsse auf den Erbauer und seinen landwirtschaftlichen Besitz zu. Wichtig war der Schutz gegen Kleintiere und gegen Diebstahl. Die Speichertür war mit massiven Eisenschlössern versehen. Errichtet wurden die Troadkästen außerhalb des Feuerbereichs  eines Hofes.
 +
 +
''The "Troadkasten" was an important building of a farm, as the grain harvest was kept there. The design, size and decorations allow conclusions about the builder and his agricultural property. Protection against small animals and against theft was important. The storage door was fitted with massive iron locks. The grain boxes were erected outside the fire area of a courtyard. Now it houses a small local museum with farm equipment.''
  
 
== Öffnungszeiten ==
 
== Öffnungszeiten ==

Aktuelle Version vom 12. Oktober 2020, 19:58 Uhr

Auracher Troadkasten
Kreuz beim Troadkasten

Der Auracher Troadkasten beherbergt ein kleines Heimatmuseum der Gemeinde Aurach am Hongar.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Troadkasten wurde im Jahre 1892 vom Wagner (Schuster) in Aurach errichtet und war bis 1986 als bäuerliches Nebengebäude aufgestellt. Der alte Troadkasten wurde 1986 von der Gemeinde Aurach angekauft und am Ortsrand von Aurach aufgestellt. Er beherbergt ein kleines Heimatmuseum mit bäuerlichen Gerätschaften. 2017 wurde das Wegkreuz neben dem Troadkasten renoviert.

Funktion

Der Troadkasten war ein wichtiges Nebengebäude eines Bauernhofes, wurde doch dort die Getreideernte aufbewahrt. Bauform, Größe und Zierrat lassen Rückschlüsse auf den Erbauer und seinen landwirtschaftlichen Besitz zu. Wichtig war der Schutz gegen Kleintiere und gegen Diebstahl. Die Speichertür war mit massiven Eisenschlössern versehen. Errichtet wurden die Troadkästen außerhalb des Feuerbereichs eines Hofes.

The "Troadkasten" was an important building of a farm, as the grain harvest was kept there. The design, size and decorations allow conclusions about the builder and his agricultural property. Protection against small animals and against theft was important. The storage door was fitted with massive iron locks. The grain boxes were erected outside the fire area of a courtyard. Now it houses a small local museum with farm equipment.

Öffnungszeiten

  • Nur nach Voranmeldung am Gemeindeamt Aurach

Lage

Quelle

Haustafeln in Aurach am Hongar
WappenAurach.jpg
Almgasthaus Schwarz | Auracher Troadkasten | Auracherhof | Bäcker z'Looh | Gasthaus Pfarl | Gasthof Kölblinger | Gemeindeamt Aurach | Kaufhaus Emminger (Spitzer) | Kaufhaus Krempler | Kulturhaus Aurach | Pfarrkirche Aurach | Schimpl-Kapelle | Wagner Eder | Wirt z'Kasten
Die Gebäude mit Haustafeln in Aurach auf Google Maps