Atterwiki:Ferialarbeit

Aus Atterwiki
Version vom 19. April 2015, 11:31 Uhr von Admin (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

ACHTUNG: Die Ferialarbeitsplätze sind schon vergeben!

Der Verein AtterWiki bzw. der Heimatverein Attergau beabsichtigen im Sommer 2015 (Juni bis September) die Beschäftigung von Ferialpraktikantinnen oder Ferialpraktikanten für verschiedene Kulturprojekte.

Geplante Projekte

  • Erfassung von Flurnamen mit Verortungsdaten (Office, Google Maps, DORIS OÖ)
  • Erhebung und Erfassung von Kleindenkmalen mit Verortungsdaten (Office, Google Maps, DORIS OÖ)
  • Digitalisierung von Büchern und Broschüren, Fotos und Dias (Scanner, OCR-Schrifterkennung)
  • Betreuung der Mediawiki-Datenbank, Sicherungen, Releasewechsel (PHP, Mediawiki)
  • Inventarisierung von Museumsobjekten (Office, Verständnis für alte Objekte)
  • Betreuung von Kindersommerprogramm (pädag. Fähigkeiten, Kreativität)
  • Erfassung von Artikeln und Bildern in der AtterWiki-Datenbank. (Einführung ist vorgesehen)

Die angeführten Projekte können ergänzt oder geändert werden.

Anforderungen

Wenn Sie für eines oder mehrere der oben erwähnten Projekte Interesse haben und OberösterreicherIn sind, SchülerIn oder StudentIn (18 bis max. 25 Jahre), 4 Wochen selbständig arbeiten wollen, dann sollten Sie mit uns Kontakt aufnehmen.

Erwartet wird selbständige Arbeit nach kurzer Einführung. Sondervereinbarungen zu Arbeitszeit und Arbeitsplatz sind möglich.
Arbeitsort ist Seewalchen am Attersee oder St. Georgen im Attergau.

Bezahlung min. € 1.000,- brutto. Höherbezahlung bei sehr guter Qualifikation möglich. BewerberInnen mit sehr guten IT-Kenntnissen werden bevorzugt.

Bewerbung mit Kontaktdaten an info@atterwiki.at.