Attergauer Volkstanzgruppe

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
D'Attergauer Volkstanzgruppe

D'Attergauer Volkstanzgruppe aus St. Georgen im Attergau pflegt die Tradition des Volkstanzes. 50 aktive Mitglieder treten bei Heimatabenden, Kirtagstänzen, Bällen und vielen weiteren Veranstaltungen im Jahreskreis auf. Höhepunkt ist der jedes Jahr vom Verein veranstaltete Ball "Nacht der Tracht" in der Attergauhalle.

D'Attergauer Volkstanzgruppe ist Mitglied des Salzkammergut-Trachtenverbandes.

Inhaltsverzeichnis

Chronik

Die Gründung der Attergauer Volkstanzgruppe erfolgte im Oktober 1972. Gründungsobmann wurde Heinz Mayr, der nach 40 Jahren aktiver Mitarbeit als Beirat zur Verfügung steht.

Große Anfangsschwierigkeiten gab es für den damaligen Leiter Heinz Mayr. Alle Tänze mussten aus Unterlagen und schriftlichen Anleitungen gelernt werden. Nach und nach erlernten die Tanzleiter in Kursen die Tänze und gaben dann Ihr Können in den wöchentlich abgehaltenen Tanzabenden an die Mitglieder weiter.

Nach über 40 Jahren Vereinsleben erhielt die Tanzgruppe eine Auszeichnung des Salzkammergut-Trachtenverbands für die gute Jugendarbeit. Diese Auszeichnung - der Verbandspreis 2012 - ist ein Zeichen, dass wir die richtige Richtung eingeschlagen haben.

Eine eigene Kindertanzgruppe sorgt für den notwendigen Nachwuchs.

Adresse

Obfrau und Obmann:
Martina und Franz Nöhmer, Buch 11, 4880 St. Georgen im Attergau
Tel. 07667/21880
Email: franznoehmer@gmx.at


Bildergalerie

Quelle und Weblinks