Aichereben

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausblick von Lichtenbuch in Richtung Aichereben


Aichereben ist eine Ortschaft der Gemeinde Nußdorf am Attersee und befindet im Südwesten des Ortes auf der Anhöhe oberhalb des westlichen Atterseeufers.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Die verkehrsmäßige Erschließung der Ortschaft Aichereben erfolgt durch den Güterweg Aichereben. Die Ortschaft besteht aus einigen Bauernhöfen und mehreren Wohnhäusern und zeichnet sich durch eine besonders schöne Aussichtslage zum Westufer des Attersees und das dahinter liegende Höllengebirge aus.

Der Güterweg Aichereben zweigt in der Ortschaft Stockwinkl an der B 511 Atterseestraße westlich ab und führt westlich in mehreren Kehren auf die Anhöhe von Aichereben und mündet schließlich nahe der Ortschaft Jagermoos in die Gemeindestraße nach Oberwang ein.

Geschichte

Von 1850 bis 1938 war Aichereben Teil der eigenständigen Gemeinde Lichtenbuch.

Bildergalerie

Quelle

  • Atterwiki