Ablinger-Kapelle

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ablinger-Kapelle

Die Ablinger-Kapelle in Gampern befindet sich in der Ortschaft Oberheikerding.

Inhaltsverzeichnis

Eigentümer

Familie Gebetsberger, Ablingergut, Oberheikerding 7.

Beschreibung

Gemauerte Kapelle mit Satteldach, Rundbogeneingang und Rundbogenfenster. Stuckartiger Verputz. Wird von einem hohen Kastanienbaum beschirmt. Renoviert 1988.

Geschichte

Erbaut um die Jahrhundertwende. Anlass nicht bekannt. Der Gebetskreis Oberheikerding versammelt sich von Mai bis Oktober jeden Freitag abends zum Gebet.

Quelle

  • Hans Plötzeneder: Heimatbuch Gampern, Gemeinde Gampern 1993
Kapellen in Gampern
WappenGampern.png
Ablinger-Kapelle | Binder-Kapelle | Filialkirche Piesdorf | Haunoldinger-Kapelle | Pieringer-Kapelle | Rendl-Kapelle | Silmbroth-Kapelle | Sonntag-Doffen-Kapelle | Treml-Kapelle | Wastl-Kapelle | Wirts-Kapelle | Witzlinger-Kapelle