Wirtshäuser in Seewalchen 1937: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 16: Zeile 16:
 
<big>'''Jausenstation [[Litzlberger Keller]]'''</big><br/>
 
<big>'''Jausenstation [[Litzlberger Keller]]'''</big><br/>
 
([[Moos (Seewalchen)]] 8, heute Restaurant)<br/>Mit Bootlandungssteg, schönster Aussichtspunkt auf den See und das Höllengebirge. Jederzeit vorzügliche warme und kalte Küche, frische Getränke.<br/><br/>
 
([[Moos (Seewalchen)]] 8, heute Restaurant)<br/>Mit Bootlandungssteg, schönster Aussichtspunkt auf den See und das Höllengebirge. Jederzeit vorzügliche warme und kalte Küche, frische Getränke.<br/><br/>
<big>'''Gasthof und Pension [[Seehof Litzlberg]'''</big><br/>
+
<big>'''Gasthof und Pension [[Seehof Litzlberg]]'''</big><br/>
 
([[Litzlberg]], Seehofstraße, heute geschlossen)<br/>
 
([[Litzlberg]], Seehofstraße, heute geschlossen)<br/>
 
Direkt am See gelegen, vollkommen staubfrei, schattiger Gast- und Seegarten, schöne Fremdenzimmer, Badezimmer. Gute Küche, vorzügliche eisgekühlte Getränke. Bürgerliche Preise. Bad, Boot, Garagen, Schiffslandungsstelle. Tel. Kammer Nr. 23c.<br/><br/>
 
Direkt am See gelegen, vollkommen staubfrei, schattiger Gast- und Seegarten, schöne Fremdenzimmer, Badezimmer. Gute Küche, vorzügliche eisgekühlte Getränke. Bürgerliche Preise. Bad, Boot, Garagen, Schiffslandungsstelle. Tel. Kammer Nr. 23c.<br/><br/>

Aktuelle Version vom 13. August 2018, 11:04 Uhr

Prospekt aus dem Jahr 1937

Im Jahr 1937 legte der Verschönerungsverein Seewalchen einen frühen Seewalchner Fremdenverkehrsprospekt auf. Darin wird für folgende Gasthäuser und Pensionen geworben.

Georg und Elise Stallinger
(heute Hauptstraße 2)
Gasthof und Fleischhauerei, schöner Gastgarten. Speisesaal, gut bürgerliche Küche mit mäßigen Preisen, eigene Meierei. Fahrgelegenheit, Arzt und Postamt im Hause. 3 Minuten zum Landungssteg und 15 Minuten zum Bahnhof Kammer-Schörfing. Bad im Hause.

Josef Häupls Gasthof
(heute Hauptstraße 20)
Mit eigener Meierei in Seewalchen am Attersee. Altbekannte, gute Küche, Speisezimmer. schattiger Gastgarten mit prachtvollem Blick auf den ganzen Attersee. Gutgelagerte Weine und vorzüglich gekühlte, erstklassige Biere. Telephon Nr. 49.

Ignaz und Lina Rosenauer
(heute geschlossen; LAWOG-Hauptstraße 17)
Gasthof und Fleischhauerei und Selcherei. Für gute Speisen und Getränke zu jeder Tageszeit ist bestens gesorgt. Bürgerliche Preise. Großer Speisesaal, Veranda und schöner Gastgarten. Eigene Landwirtschaft, Fahrgelegenheit, Autogarage, Aufofahrten nach Bestellung. Tel. Seewalchen Nr.40. Gutes Lagerbier.

Promenade-Café Kronawittleithner
(Promenade, später Liehmann, heute geschlossen, Privathaus Promenade 1c) am Seestrand. Vorzügliche kalte und warme Getränke und kleine Speisen zu jeder Tageszeit. Herrliche Aussicht, romantische Lage gegenüber dem Schlosse Kammer. Eigener Bootlandungssteg. Bäder und Autostandplatz. 8 Minuten von der Station Kammer-Schörfling entfernt.

Jausenstation Litzlberger Keller
(Moos (Seewalchen) 8, heute Restaurant)
Mit Bootlandungssteg, schönster Aussichtspunkt auf den See und das Höllengebirge. Jederzeit vorzügliche warme und kalte Küche, frische Getränke.

Gasthof und Pension Seehof Litzlberg
(Litzlberg, Seehofstraße, heute geschlossen)
Direkt am See gelegen, vollkommen staubfrei, schattiger Gast- und Seegarten, schöne Fremdenzimmer, Badezimmer. Gute Küche, vorzügliche eisgekühlte Getränke. Bürgerliche Preise. Bad, Boot, Garagen, Schiffslandungsstelle. Tel. Kammer Nr. 23c.

Gasthaus Mayr
(Buchberg - heute geschlossen) Schönster Spaziergang auf Wald- und Wiesenwegen von Seewalchen. ¾ Stunden Entfernung mit prächtiger Aussicht auf den See. Jausenstation.

Jausenstation Gottlieb Kastinger
(Unterbuchberg - heute geschlossen)
Idyllisch gelegen. schattiger Garten mit schöner Aussicht auf den See.. Bootslandungssteg. Zu jeder Tageszeit kalte und warme Speisen.

Pension Hasse
(Atterseestraße, heute SPAR)
Am See gelegen, mit schöner Aussicht, staubfreie Lage, schöner Garten. Wiener Küche, See- und Sonnenbad, W. C. Telephon Nr. 24. Kammer. Bootsvermietung.

Familienpension Haus Brendl-Kurtz
(Atterseestraße, heute Hotel Attersee)
Unmittelbar am See gelegen, 10 Fremdenzimmer mit fließendem Wasser. eigenes Boots- und Badehaus mit Sonnenbad. Schattiger Garten. Waldnähe. Bes. Hannah Chertek.

Unverbindliche Richtpreise: Tagesverpflegung ca. S 5'- bis S 7'-. Unterkunft je nach Lage und Komfort S 1'- bis S 3'-.

Nicht im Prospekt angeführt sind:

  • ehemaliger Seewirt (heute Raiffeisenplatz in Seewalchen)
  • ehemaliges Wirtshaus in Baum (Gemeinde Berg)
  • Gasthaus Leimer in Pettighofen (damals Gemeinde Seewalchen, heute Gemeinde Lenzing)

Quelle und Weblinks

  • Chronik der Marktgemeinde Seewalchen