Weyregger Wasser Roas

Aus Atterwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
WEY WR 6a 2014 Rz.jpg
WEY WR 8c 2014 Rz.jpg

Der Themenweg Weyregger Wasser Roas inszeniert das Thema Wasser.

Inhaltsverzeichnis

Eröffnung

Am 24. Mai 2014 wurde der Themenweg „Weyreger Wasser Roas" eröffnet. Dieser Themenweg beschäftigt sich mit dem Wasser. Rund 200 Besucher wanderten am Eröffnungstag vom Strandbad Weyregg in die Alexenau. Mit dem Schiff ging es dann wieder zurück nach Weyregg.

Fragen über Fragen

  • Wissen Sie, wie lange es dauert, bis ein Tropfen des Atterseewassers im Schwarzen Meer landet? 1)
  • Wissen Sie wie viel Wasser eine Buche an einem Sommertag von den Wurzeln bis in die Blattspitzen fördert?
  • Wissen Sie wieviel Hauszwetschken für ein Stamperl Schnaps notwendig sind?

Info Tafeln am Gleißner Weg

Die Weyregger Wasser Roas beginnt beim Aquarium Weyregg und führt entlang des 3,9 km langen bestehenden Gleißner-Weges mit herrlichen Ausblicken auf den Attersee bis zur Schiffsanlegestelle Alexenau.

Der Trinkwasserbrunnen an der Wasser Roas

Diesen Weg hat der Kneipp Aktiv-Club Weyregg mit viel Einsatz und vielen Partnern aus Weyregg umgesetzt. Völlig neu wurde auch die Kneipp-Anlage auf halber Wegstrecke errichtet. Im Gemeindepark befindet sich der erste Trinkwasserspender rund um den Attersee. Eine Wanderung entlang dieses Panoramaweges lohnt sich.
Die Weyregger Wasser Roas ist zugleich das letzte LEADER-Förderprojekt der REGATTA und eines von insgesamt 71 Projekten, welche zwischen 2007-2014 umgesetzt wurden.

Antwort

1) Ein Tropfen Attersee Wasser braucht 44 Tage bis zum Schwarzen Meer?

Antworten auf viele weitere Fragen findet der Wanderer auf der Weyregger Wasser Roas.

Quellen

  • Weyregger Wasser Roas
  • REGATTA-News